Mein Team und Ich

Sascha Kirsch

Über Sascha

Über Sascha gibt es so einiges  zu erzählen.

1989 fing Sascha mit dem Tätowieren mit Nadel und Tinte an.
Danach baute er sich gleich seine erste Tattoo Maschine.

2003 eröffnete er schließlich seinen ersten Tattoo Laden. Dazu tätowiert er regelmäßig noch in anderen Tattoo Studios als Gasttätowierer.

Mittlerweile gibt Sascha verschiedene Tattoo Kurse.
Der erste Kurs, ein Hand-Poke Tattoo Kurs, ist für alle Neulinge, die noch nie Tätowiert haben oder diejenigen, die dies einmal ausprobieren möchten.


Hier wird das Tätowieren von Hand beigebracht. Bei dieser Art des Tätowierens benötigt man nicht viel Geld, denn man spart sich die Maschine, das Netzteil usw.
Die anderen Kurse werden alle mit der Tattoo Maschine stattfinden.

Also selbst als Anfänger kannst Du mit unserem Hand-Poke Tattoo Kurs nach kurzer Zeit schon schöne Tattoos machen. Hier der Link zu mehr Infos.

https://sk-tattoos.de/tattoo-kurse/
In unserem Laden bieten wir beide Arten des Tätowierens an.

Hier kannst du auch noch ein bischen was zu dem Thema lesen wenn du magst.

https://www.thalia.de/shop/home/artikeldetails/A1057549878

Ein Buch ist nicht die einfachste Art Tätowieren zu lernen. aus diesem Grund bieten wir auch unsere Kurse an. Leider sind diese nicht über einen längeren Zeitraum planbar wegen der Positieven Corona Fälle im ganzen Land 😉
Wir freuen uns darauf, Dich in unserem Laden in Saarbrücken Güdingen zu begrüßen.

Bis bald, dein SK-Tattoo Team.

Cheers Sascha

Erika A.

Mein Name ist Erika. Mein Künstlername ist TattooEri 

TattooEri ist 1989 in Saarbrücken Geboren und aufgewachsen.

Ich habe mich schon immer für Kunst interessiert und bereits als Kind angefangen Mandalas zu zeichnen.

Dies kommt mir heute zu gute.

Die Kunst war immer schon ganz weit vorne, auch in meiner Schulzeit.

Mein Interesse zu Tätowieren war immer sehr groß. Als ich ein paar Wochen bei Sascha zum Zeichnen war, habe ich nach kurzer Zeit meinen alten Job aufgegeben. Ab diesem Zeitpunkt habe ich mich voll und ganz auf das Tätowieren konzentriert.

Ich fing erst einmal an mit einer Nadel und von Hand. Sascha war es wichtig das ich diese Technik gut kann, bevor ich zur Maschine greife.

Dies war auch das aller beste für mich.

Ohne dass hätte ich auch niemals so ein Feingefühl für die Haut entwickeln können.  Ich habe mit Dotwork Tattoos angefangen und die Verschiedensten Motive mit Punkten auf Papier gezeichnet. 

Natürlich gibt es auch im Internet zu genüge super Mandalas zu sehen. Wenn ihr etwas Inspiration haben möchtet, schaut euch dass hier an 

https://www.pinterest.de/maikzedler/mandala-tattoo/

Gerne könnt ihr auch vorbeikommen ohne dass ihr Euch vorher etwas ausgesucht habt. 

Ich werde mit Euch zusammen Individuell Euer  ganz spezielles Tattoo entwerfen.

Schau Dir gerne auch andere Arbeiten von uns  an.

https://sk-tattoos.de/farbige-tattoos/

Weißt Du schon genau in welche Richtung Dein Tattoo gehen soll?

Dann kannst Du uns Deine Idee an unsere Email Adresse hier auf der Seite senden.

Schreib doch bitte die Körperstelle dazu, auf der dein Tattoo glänzen soll.

Verlang gerne direkt nach mir wenn Du dich Telefonisch meldest. Ich nehme mir Zeit für Dich und berate Dich gerne über die verschiedenen Möglichkeiten.

Sascha L.

Die Tattoos von Sascha L. findet Ihr hier auf dieser Seite.

Über mich:

Geboren und aufgewachsen bin ich, Sascha L. in der schönen Hauptstadt des Saarlandes. Deshalb darf ich mich mit meinen 35 Jahren, als waschechten Saarbrücker Jungen bezeichnen.

Meine Leidenschaft für die Kunst habe ich schon sehr früh entdeckt und mich zunächst als Graffitikünstler ausgetobt.

Auch das Zeichnen zählt zu meinen Hobbys seit ich einen Bleistift halten kann.

Mein erstes Tattoo bekam ich im Alter von 16 Jahren. Meine Haut wurde mit den Jahren immer bunter.

Meinen Weg haben viele Tätowierer gekreuzt.

Viele von ihnen haben sich auf meiner Haut verewigt.  Dabei habe ich so ziemlich jeden Stil ausprobiert.

Wie man unschwer erkennen kann, habe ich kaum eine Stelle ausgelassen.

Nach zwei abgeschlossenen Berufsausbildungen habe ich festgestellt, dass diese keine Optionen für mich sind.

Nach der Arbeit als Koch und in der Industrie, habe ich mich jetzt für die Körperkunst entschieden.

Da mir der Künstlerische Aspekt sehr gut liegt, habe ich mich dazu entschlossen den Schritt zu wagen und die Tattoo Kunst zum Beruf zu machen.

Ich bin spezialisiert auf Schriften, Dotwork Arbeiten und Hand Poke Tattoos.

Hierbei handelt es sich um eine traditionelle Methode, bei der das Tattoo nicht mit der Maschine gestochen werden.

Dieser Style wird nur mit der Nadel selbst gepikst. Diese Technik bringt auch für erfahrene Kunden frischen Wind in die Tätowier Routine.

Informiere Dich auch gerne hier.

https://de.wikipedia.org/wiki/Stick_and_Poke

Für diese Art des Tätowierens bieten wir auch Seminare an. Diese leite ich zusammen mit meiner Kollegin.

Wenn du also Interesse hast das Tätowieren zu erlernen, sprich mich, Sascha L. gerne an oder schau auch hier vorbei.

https://sk-tattoos.de/black-and-grey-tattoos-von-sk-tattoos-de-saarbruecken/

Ich selber bin aber auch offen für alles was Künstlerisch auf der Haut möglich ist.

Unter anderem Tätowiere ich auch Gesicht und Ohr.

Mein Steckenpferd ist das Thema Horror. Ich freue mich besonders darauf, Tattoo Ideen in diesem Bereich verwirklichen zu können.

Besonderen Wert lege ich auf Zuverlässigkeit und Pünktlichkeit. Ein respektvoller Umgang ist für mich selbstverständlich und sollte auch für Dich ganz oben stehen.

Denn nur so können wir auf einer Energetisch hohen Ebene Kommunizieren.

Auch ein hygienisch sauberes Arbeitsumfeld und Arbeiten ist mir sehr wichtig. Darauf liegt eines der Hauptmerkmale im SK-Tattoo Studio.

Ich freue mich von Dir zu hören, sei es Feedback zu meinen Arbeiten, oder die Verwirklichung eurer Tattoo Ideen.

Bei Fragen kannst Du mich gerne anschreiben oder einen Termin bei mir im Studio vereinbaren.

Zu finden sind wir in 66130 Saarbrücken Güdingen, Haydnstr.1B

Also keine Scheu! Meldet euch einfach.

 

Über Sascha kirsch Tattoo

Du möchtest informiert werden wenn unser Tätowierkurse starten?

Do it the right way!